Doula/Geburtsbegleitung


Der Begriff „Doula“ stammt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „Dienerin“.

Damit nehme ich die alte Tradition auf, nach der den Frauen während der Geburt nebst der Hebamme auch geburtserfahrene Frauen zur Seite standen.


Als Doula stehe ich Euch vor, während und nach der Geburt emotional und physisch zur Seite. Ich umsorge, unterstütze, informiere, tröste, ermutige und helfe, damit Du Dich vertrauensvoll auf das Geburtsgeschehen einlassen und 

dieses aktiv mitgestalten kannst. 

Ich kenne Euch und habe in ausführlichen Gesprächen erfahren, was Eure Wünsche und Vorstellungen sind.

Für den Papa habe ich stets ein offenes Ohr und helfe ihm sich so einzubringen, wie es seiner Art und Weise entspricht, Vater zu werden. Er ist nicht allein in einer völlig unbekannten Situation für Deine Unterstützung zuständig. 


Auch wenn es anders kommt als geplant (Verlegung, Kaiserschnitt, Sternenkind...), ich bleibe an Eurer Seite. 


Die Geburt ist einzigartig und es ist Euer Moment!


Als Doula habe ich keinerlei medizinischen Aufgaben. 

Ich ersetze nicht die Hebamme, sondern unterstütze diese und das gesamte Geburtsteam während Deiner Geburtsreise.